http://wolfsrebellen-netz.forumieren.com/f11-wolfsrebellen-paperli

Creative Commons Lizenzvertrag

Besucherzaehler




http://www.naiin.org/







Die neuesten Themen
Herzliche #Glückwünsche zu Ihrem Ehrentag
wie im jedem Jahr ...
ich träumt von einem Land ...
Auszug aus "Glassplitter" 54
der 4. Weltkrieg
Büttenrede I
Auszug aus "Glassplitter" 53
Auszug aus "Glassplitter" 52
Auszug aus "Glassplitter" 51
Auszug aus "Glassplitter" 50
von lupa
von lupa
von lupa
von Aphorisima
von lupa
von lupa
von Aphorisima
von Aphorisima
von Aphorisima
von Aphorisima
01/02/16, 02:59 pm
23/12/14, 11:32 am
28/09/14, 03:48 pm
04/08/14, 06:55 pm
23/07/14, 10:19 pm
23/07/14, 01:46 pm
10/07/14, 05:07 pm
29/06/14, 08:13 pm
15/06/14, 08:41 pm
15/06/14, 05:51 pm

Spenden und helfen

Die Gerüchteküche:

Austausch

avatar

admina


Alter 68
Anzahl der Beiträge 107
Anmeldedatum 18.10.13
Arbeit/Hobbys rebellisch
Laune hab Laune
Ort Wolfshöhle
Weiblich


no Die Gerüchteküche:

Beitrag von lupa am 23/01/14, 03:42 pm


Die Gerüchteküche:

sie schreiben über andere böse Worte,
wollen mehr wissen was eine Horde.

Verbreiten Geschichten obwohl nicht wahr,
finden sich dabei einfach wunderbar.

Wie Einsam müssen sie doch wohl sein,
Unwahres, Lügen zu verbreiten ist gemein.

Neid und Eifersucht gibt Falten es stimmt,
sie benehmen sich wie ein ungezogenes Kind.

Dabei wird wie immer vergessen ich bekunde,
auch über sie machen Gerüchte die Runde.

Gerüchte die wirklich infam, böse, nicht fein,
beteilige mich nicht daran weil sehr gemein.

Außerdem ist so ein Getratsche nicht mein Ding,
was soll das bringen, worin liegt der Sinn?

Ist es nur um Aufmerksamkeit zu haben,
weil sie alleine und einsam sind?
Begreife es nicht - benehmen sich wie ein Kind,
sie tun mir leid ...


(lupa)

    Bildgröße ändern

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24/10/17, 07:32 am